Vorgestellte Titel von „Vorgelesen bekommen“ am 2. April 2019

4. April 2019Vorgelesen Bekommen

John Lanchester „Die Mauer“, übersetzt von Dorothee Merkel (engl. „The Wall“, 2018), Klett Cotta Verlag 2019, 348 Seiten, € 24,00, www.klett-cotta.de

Nicoletta Giampietro „Niemand weiß, dass du hier bist“, Piper Verlag 2019, 416 Seiten, € 22,00, www.piper.de

Sarah Kuttner „KURT“, S. Fischer Verlag 2019, 239 Seiten, € 20,00, www.fischerverlage.de

Alexander Pechmann „Die Nebelkrähe“, Steidl Verlag 2019, 176 Seiten, € 18,00, www.steidl.de

Josephine Rowe „Ein liebendes, treues Tier“, übersetzt von Barbara Schaden, (engl. „A Loving, Faithful Animal“, 2016), Liebeskind Verlag 2019, 207 Seiten, € 20,00, www.liebeskind.de

Thomas Palzer „Die Zeit, die bleibt“, Tropen Verlag 2019, 251 Seiten, € 20,00, www.tropen-verlag.de

Tom Blass „Die Nordsee“, übersetzt von Tobias Rothenbücher, (engl. „The Naked Shore: Of the North Sea, 2015), mare Verlag 2019, 352 Seiten, € 28,00, www.mare.de

Tadeusz Dąbrowski „Eine Liebe in New York“, übersetzt von Renate Schmidgall, (poln. „Bezbronna kreska“, 2016), Schöffling Verlag 2019, 138 Seiten, € 18,00, www.schoeffling.de

Wir freuen uns auf den nächsten Termin am 7. Mai 2019 um 19:30 im Lesesaal. Kommt gerne vorbei!

Vorgestellte Titel von „Vorgelesen bekommen“ am 5. März 2019

11. März 2019Vorgelesen Bekommen

Jan Drees „Sandbergs Liebe“, Secession Verlag 2019, 190 Seiten, € 20,00, www.secession-verlag.com

Katharina Mevissen „Ich kann dich hören“, Wagenbach Verlag 2019, 168 Seiten, € 19,00, www.wagenbach.de

Pierre Lemaître „Die Farben des Feuers“, übersetzt von Tobias Scheffel (frz. „Couleurs de l’Incendie“, 2018) Klett Cotta Verlag 2019, 479 Seiten, € 25,00, www.klett-cotta.de

Mathijs Deen „Unter den Menschen“, übersetzt von Andreas Ecke, (ndl. „Onder de mensen“, 2016), mare Verlag 2019, 192 Seiten, € 20,00, www.mare.de

Marco Dinic „Die guten Tage“, Zsolnay Verlag 2019, 240 Seiten, € 22,00, www.hanser-literaturverlage.de

Barbara Honigmann „Georg“, Hanser Verlag 2019, 160 Seiten, € 18,00, www.hanser-literaturverlage.de

Günter Kunert „Die Zweite Frau“, Wallstein Verlag 2019, 204 Seiten, € 20,00, www.wallstein-verlag.de

Pascal Engman „Der Patriot“, übersetzt von Nike Karen Müller, (schwed. „Patrioterna“, 2018), Tropen Verlag 2019, 470 Seiten, € 16,00, www.klett-cotta.de

Wir freuen uns auf den nächsten Termin am 2. April 2019 um 19:30 im Lesesaal. Kommt gerne vorbei!

Vorgelesen bekommen am 6. Dezember 2018

1. Januar 2019Vorgelesen Bekommen

A. L. Kennedy „Süßer Ernst“, übersetzt von Ingo Herzke und Susanne Höbel, (engl. „Serious Sweet“, 2016), Hanser Verlag 2018, 500 Seiten, € 28,00, www.hanser-literaturverlage.de

Donatella Di Pietrantonio „Arminuta“, übersetzt von Maja Pflug, (ital. „L’Arminuta“, 2017), Kunstmann Verlag 2018, 224 Seiten, € 20,00, www.kunstmann.de

Karoline Cvancara „Horak hasste es, sich zu ärgern“, Verlag Wortreich 2018, 256 Seiten, € 14,90, www.verlag-wortreich.at

Mercedes Rosende „Krokodilstränen“, übersetzt von Peter Kultzen, (span. „El Miserere des Los Cocodrilos“, 2016), Unionsverlag 2018, 224 Seiten, € 18,00, www.unionsverlag.com

Stephan Talty „Black Hand – Jagd auf die erste Mafia New Yorks“, übersetzt von Jan Schönherr, (engl. „The Black Hand. The Epic War Between a Brilliant Detective and the Deadliest Secret Society in American History“, 2017), Suhrkamp Verlag 2018, 318 Seiten, € 14,96, www.suhrkamp.de

Bill Beverly „Dodgers“, übersetzt von Hans M. Herzog (engl. „Dodgers“, 2016), Diogenes Verlag 2018, 400 Seiten, € 24,00, www.diogenes.ch

Tim Krohn „Julia Sommer sät aus“, 3. Teil der „Menschlichen Regungen“, Galiani Verlag 2018, 480 Seiten, € 24,00, www.kiwi-verlag.de

Stephen Fry „Mythos – was uns die Götter heute sagen“, übersetzt von Matthias Frings, (engl. „Mythos: the Greek Myths retold“, 2017), Aufbau Verlag 2018, 448 Seiten, € 24,00, www.aufbau-verlag.de

 

 

Vorgelesen bekommen am 15. November 2018

18. November 2018Vorgelesen Bekommen

Jennifer Clement „Gun Love“, übersetzt von Nicolai von Schweder-Schreiner, (engl. „Gun Love“, 2018), Suhrkamp Verlag 2018, 251 Seiten, € 22,00, www.suhrkamp.de

Ursula Krechel „Geisterbahn“, Jung und Jung 2018, 650 Seiten, € 32,00, www.jungundjung.at

Tomas Espedal „Bergeners“, übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel, (norw. „Bergeners“, 2013), Matthes & Seitz 2018, 156 Seiten, € 20,00, www.matthes-seitz-berlin.de

Juan Gabriel Vásquez „Die Gestalt der Ruinen“, übersetzt von Susanne Lange, (span. „La forma de las ruinas“, 2015), Schöffling Verlag 2018, 528 Seiten, € 26,00, www.schoeffling.de

Stewart O’Nan „Stadt der Geheimnisse“, übersetzt von Thomas Gunkel, (engl. „City of Secrets“, 2016), Rowohlt Verlag 2018, 224 Seiten, € 20,00, www.rowohlt.de

Kathrin Gerlof „Nenn mich November“, Aufbau Verlag 2018, 352 Seiten, € 20,00, www.aufbau-verlag.de

Albertine Sarrazin „Der Ausbruch“, übersetzt von Claudia Steinitz, (frz. „La Cavale“, 1965), Ink Press 2018, 528 Seiten, € 26,00, www.ink-press.ch

Lafcadio Hearn „Die Inseln über dem Winde – eine Sommerreise“, übersetzt von Alexander Pechmann, (engl. „A Midsummer Trip to the Tropics“, 1888), Jung und Jung 2018, 137 Seiten, € 20,00, www.jungundjung.at

 

Vorgelesen bekommen 11. Oktober 2018

23. Oktober 2018Vorgelesen Bekommen

Patricia Paweletz „Unterwegs zu Gaby Glückselig, Punktum Verlag 2018, 180 Seiten, € 16,00, www.punktum-buecher.de

Jean-Philippe Blondel „Ein Winter in Paris, übersetzt von Anne Braun, (frz. „Un hiver à Paris“, 2018), Zsolnay Verlag 2018, 188 Seiten, € 19,00, www.zsolnay.at

Thøger Jensen „Ludwig, übersetzt von Gerd Weinreich, (dän. „Ludwig“, 2004), Literaturverlag Droschl 2018, 94 Seiten, € 18,00, www.droschl.com

Heinz Helle „Die Überwindung der Schwerkraft, Suhrkamp 2018, 201 Seiten, € 20,00, www.suhrkamp.de

Lisa Halliday „Asymmetrie, übersetzt von Stefanie Jacobs, (engl. „Asymmetry“, 2018), Hanser Verlag 2018, 315 Seiten, € 23,00, www.hanser-literaturverlage.de

Claudia Piñeiro Der Privatsekretär, übersetzt von Peter Kultzen, (span. „Las Maldiciones“, 2017), Unionsverlag 2018, 314 Seiten, € 22,00, www.unionsverlag.ch

Zuzu Burchuladze „Der aufblasbare Engel, übersetzt von Maia Tabukashivili, (georg. „Gasaberi Angelozi“, 2011), Blumenbar 2018, 180 Seiten, € 20,00, www.aufbau-verlag.de

Wolf Haas „Junger Mann, Hoffmann und Campe 2018, 240 Seiten, € 22,00, www.hoca.de

VORGELESEN BEKOMMEN AM 13. SEPTEMBER 2018

22. September 2018Vorgelesen Bekommen

Alexander Münninghoff „Der Stammhalter“, C.H. Beck 2018, 334 Seiten, € 19,95, www.chbeck.de

Delphine de Vigan „Loyalitäten“, übersetzt von Doris Heinemann, (frz. „Les Loyautés“, 2018), Dumont 2018, 173 Seiten, € 20,00, www.dumont-buchverlag.de

Vladimir Vertlib „Viktor hilft“, Zsolnay Verlag 2018, 286 Seiten, € 23,00, www.hanser-literaturverlage.de

Christina Dalcher „Vox“, übersetzt von Susanne Aeckerle und Marion Balkenhol, (engl. „Vox“, 2018), S. Fischer Verlag 2018, 395 Seiten, € 20,00, www.fischerverlage.de

Ayòbámi Adébáyò „Bleib bei mir“, übersetzt von Maria Hummitzsch, (engl. „Stay With Me“, 2017), Piper Verlag 2018, 350 Seiten, € 22,00, www.piper.de

Gianna Molinari „Hier ist noch alles möglich“, Aufbau Verlag 2018, 192 Seiten, € 18,00, www.aufbau-verlag.de

Thommie Bayer „Das innere Ausland“, Piper Verlag 2018, 172 Seiten, € 20,00, www.piper.de

Dennis Lehane „Der Abgrund in dir“, übersetzt von Steffen Jacobs und Peter Torberg, (engl. „Since We Fell“, 2017), Diogenes 2018, 528 Seiten, € 25,00, www.diogenes.ch

 

Neue Termine unserer Veranstaltungsreihe „Vorgelesen bekommen“

1. August 2018Vorgelesen Bekommen

Machen Sie es sich bequem, lehnen Sie sich zurück und spitzen die Ohren – im Lesesaal wird wieder vorgelesen!

“Vorgelesen bekommen” geht am 13. September in den neuen Räumen an der Stadthausbrücke in eine neue Runde, die 14. inzwischen. Wir haben schon sage und schreibe 416 Titel vorgestellt. Zu viert stellen wir acht literarische Neuerscheinungen vor. Seien Sie gespannt, welche Geschichten Sie erwarten und welchen Charakteren Sie begegnen werden. Und vielleicht entdecken Sie sogar Ihr zukünftiges Lieblingsbuch. Nach vier Büchern können Sie sich während einer kleinen Pause im Café mit einem Getränk versorgen und sich über das Gehörte mit anderen austauschen.

Die Termine lauten: 13.09., 11.10., 15.11. und 06.12. Um Anmeldung wird gebeten – Eintritt € 10,00

VORGELESEN BEKOMMEN AM 16. November 2017

19. November 2017Vorgelesen Bekommen

Ottessa Moshfegh „Eileen“, übersetzt von Anke Caroline Burger, (engl. „Eileen“, 2015), Liebeskind Verlag 2017, 333 Seiten, € 22,00, www.liebeskind.de

Norbert Scheuer „Am Grund des Universums“, C.H. Beck Verlag 2017, 232 Seiten, € 19,95, www.beck.de

Katrin Seddig „Das Dorf“, Rowohlt 2017, 300 Seiten, € 22,95, www.rowohlt.de

Anne von Canal „White Out“, mare Verlag 2017, 189 Seiten, € 20,00, www.mare.de

Tanguy Viel „Selbstjustiz“, übersetzt von Hinrich Schmidt-Henkel, (frz. „Article 353 du code pénal“, 2017) Wagenbach 2017, 167 Seiten, € 20,00, www.wagenbach.de

Anne Cuneo „Der Eiskönig aus dem Bleniotal“, übersetzt von Erich Liebi, (frz. „Gatti‘s varietés“, 2014), Bilger Verlag 2017, 326 Seiten, € 25,80, www.bilgerverlag.ch

Tristan Garcia „Faber – der Zerstörer“, übersetzt von Birgit Leib, (frz. „Faber. Le destructeur“, 2013), Wagenbach 2017, 424 Seiten, € 24,00, www.wagenbach.de

Massimo Carlotto „Der Tourist“, übersetzt von Monika Lustig und Catherine Hornung, (ital. „Il turista“, 2016), Folio Verlag 2017, 249 Seiten, € 20,00, www.folioverlag.com

VORGELESEN BEKOMMEN AM 7. September 2017

11. Oktober 2017Vorgelesen Bekommen

Dany Laferrière „Die Kunst, einen Schwarzen zu lieben, ohne zu ermüden“, übersetzt von Beate Thill, (frz. „Comment faire l’amour avec un nègre sans se fatiguer“, 1985), Das Wunderhorn 2017, 136 Seiten, € 19,80, www.wunderhorn.de

Sebastian Faulks „Der große Wahn“, übersetzt von Jochen Schimmang, (engl. „Where My Heart Used to Beat“, 2015), mare 2017, 431 Seiten, € 24,00, www.mare.de

Colson Whitehead „Underground Railroad“, übersetzt von Nikolaus Stingl, (engl. „Underground Railroad“, 2016), Hanser 2017, 352 Seiten, € 24,00, www.hanser.de

Jochen Missfeldt „Solsbüll“, Rowohlt Verlag 2017, 480 Seiten, € 22,95, www.rowohlt.de

Virginie Despentes „Das Leben des Vernon Subutex“, übersetzt von Claudia Steinitz, (frz. „Vernon Subutex“, 2015) KiWi 2017, 398 Seiten, € 22,00, www.kiwi-verlag.de

Petri Tamminen „Meeresroman“, übersetzt von Stefan Moster, (fin. „Meriromaani“, 2015), mare 2017, 108 Seiten, € 18,00, www.mare.de

Rodrigo Hasbún „Die Affekte“, übersetzt von Christian Hansen, (span. „Los afectos“, 2015), Suhrkamp Verlag 2017, 141 Seiten, € 18,00, www.suhrkamp.de

Dominique Paravel „Die Schönheit des Kreisverkehrs“, übersetzt von Liz Künzli, (frz. „Giratoire“, 2016), Nagel und Kimche 2017, 172 Seiten, € 19,00, www.hanser-literaturverlage.de/verlage/nagel-und-kimche

VORGELESEN BEKOMMEN AM 15. Juni 2017

15. Juni 2017Vorgelesen Bekommen

Paolo Rumiz „Der Leuchtturm“, übersetzt von Karin Fleischanderl, (ital. „Il Ciclope“, 2015), Folio Verlag 2017, 158 Seiten, € 20,00, www.folioverlag.com

John Aldridge, Anthony Sosinski „Ein Fleck im Meer“, übersetzt von Georg Deggerich, (engl. „A Speck in the Sea. A Story of Survival and Rescue“, 2017), Aufbau Verlag 2017, 309 Seiten, € 22,00, www.aufbau-verlag.de

Ece Temelkuran „Stumme Schwäne“, übersetzt von Lohannes Neuner, (türk. „Devir“, 2015), Hoffmann und Campe 2017, 384 Seiten, € 22,00, www.hoca.de

Husch Josten „Hier sind Drachen“, Berlin Verlag 2017, 160 Seiten, € 16,00, www.piper.de/berlin-verlag

Charles Willeford „Hahnenkämpfer“ plus Cockfighter Tagebuch, übersetzt von Rainer Schmidt, überarbeitet von Jochen Stremmel, (amerik. „Cockfighter“, 1990) Alexander Verlag Berlin 2017, 430 Seiten, € 22,90, www.alexander-verlag.com

Tim Parks „Thomas & Mary“, übersetzt von Ulrike Becker, (engl. „Thomas & Mary“, 2016), Antje Kunstmann Verlag 2017, 336 Seiten, € 22,00, www.kunstmann.de

Frederico Axat „Mysterium“, übersetzt von Matthias Strobel, (span. „La Última Salida“, 2016), Atrium Verlag 2017, 432 Seiten, € 22,00, www.atrium-verlag.com

Castle Freeman „Auf die sanfte Tour“, übersetzt von Dirk van Gusteren, (engl. „All That I Have“, 2009),Nagel und Kimche 2017, 192 Seiten, € 19,00, www.hanser-literaturverlage.de/verlage/nagel-und-kimche