Wann:
26. Februar 2020 um 19:30 – 21:00
2020-02-26T19:30:00+01:00
2020-02-26T21:00:00+01:00
Preis:
Kostenlos
"Unter dem Pflaster ist die Kanalisation. Benn revisited"

Der kritische Blick auf politische Äußerungen und Einstellungen von Heldinnen und Helden unseres Kulturbetriebes hat sich in den letzten Jahren deutlich verschärft. Immer wieder geht es um die Frage nach der Trennung von Werk und Person und auf der Seite des Betrachters um einen Konflikt von Affekt und Ratio.

Im Fall von Gottfried Benn liegt das große Skandalon in den Jahren 1933/34, als er sich nicht nur positiv zum Nationalsozialismus äußerte, sondern sich auch in diesem Sinne engagierte.

Prof. Dr. Helmut Lethen wird einen Vortrag halten und anschließend mit Prof. Dr. Stephan Kraft und Prof. Dr. Thomas Wegmann diskutieren.