Wann:
11. Dezember 2019 um 19:30 – 21:00
2019-12-11T19:30:00+01:00
2019-12-11T21:00:00+01:00
ENT WURZELT mit Clemens Malich

Wer entwurzelt wird, muss sich auf Abwege begeben. Er verlässt vorgezeichnete Bahnen und ist gezwungen, sich Neuem und Unbekanntem zuzuwenden. Die Freiheit, einen neuen Weg zu gehen, ruft nach Kreativität und Gestaltung. Wie klingt so eine Entwurzelung, wie sieht sie aus, wie fühlt sie sich an? Clemens Malich, Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg, liest aus seinem Buch Ent-Wurzelt Texte von u.a. Vilém Flusser und Benjamin Sprick und spielt dazu Musik für Violoncello solo von Gabrielli, Bach, Weinberg und Cassado. Dazu werden Bilder der Hamburger Malerin Clara Lotta Dittmer ausgestellt. Der Abend versucht derartigen künstlerischen ›Entwurzelungen‹ nachzugehen. Eintritt € 10,00